In der heutigen Zeit benutzen wir zunehmend das Handy nicht nur zum interagieren mit Freunden und zum Videos anschauen sondern für Online-Shopping und Tools wie das unsrige um über das Handy zu buchen, zu kaufen und sogar Sport zu treiben. Deshalb glauben wir an die Bedeutung von Benutzerfreundlichkeit und Webdesign.

Damit Sie diese Realität besser kennenlernen ,haben wir uns heute mitRicardo Gil,UX Designerzum Kaffee getroffen,der umfassende Erfahrung in diesem Bereich hat,seit einigen Monaten arbeitet er mit uns zusammen und hilft uns dabei, die Benutzerfreundlichkeit sowohl der Software als auch unserer Anwendungen zu verbessern.

Wollen Sie mehr über diese Welt erfahren?

Guten Morgen, Ricardo. Sagen Sie uns zunächst einmal, wer ist Ricardo Gil? Und wie hat alles begonnen?

Ich wurde in Pamplona im selben Jahr geboren wie die Uraufführung von “Die Rückkehr des Jedi”(1983) und bin Programmierer. 2007 mussten wir die Zugänglichkeit der Websites der öffentlichen Verwaltung verbessern, und in dem Beratungsunternehmen, in dem ich arbeitete, war ich der einzige mit Front-Wissen. Ich motivierte mich einen Master-Abschluss in Web-Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit zu machen, und hier bin ich.

Ein UX ist für viele unbekannt, Ricardo, was ist, und was genau macht ein UX ,User Experience?

Probleme lösen, hahaha. UX beinhaltet mehrere Schritte. as Problem verstehen, untersuchen,entwerfen,Prototypen entwickeln,testen… Das heißt, wir verwenden Design als Methodik, um Probleme auf kreative und nutzerorientierte Weise für die Kunden zu lösen.

Leider ist es oft der Fall, dass Unternehmen nach Lösungen suchen und nicht wirklich wissen was das Problem ist das sie lösen wollen oder ob die Lösung (oder Idee), die sie ausführen wollen, das Ideale ist.

Um dies zu erreichen, beziehen wir alle Interessenvertreter (Manager, Kundendienst,Logistik …) und alle, die mit dem” Problem” zu tun haben. Wir versuchen das Problem von alles Seiten zu untersuchen und zu verstehen wie aus dem Auge des Benutzers .

Es werden “Ideensitzungen” abgehalten, einige Ideen werden prototypisch umgesetzt, getestet und wenn Sie nicht funktionieren gehts wieder von Neuem los.

Es ist ein Prozess an dem jeder im Unternehmen teilnehmen sollte. Es ist notwendig herauszufinden wofür Menschen unser Produkt nutzen,diese kennenzulernen um zu wissen wie Sie denken,was Sie frustriert…. und das kann nur erreicht werden, wenn man alle in den Prozess der UX einbezieht.

Sollten alle Firmen einen UX haben – entweder direkt im Unternehmen oder über ein Subunternehmen?

Definitiv. Es wird zwar immer gewöhnlicher aber es ist noch immer für viele schwer zu verstehen inwiefern die Figur von UX und in welchem Umfang diese in einem Unternehmen integriert werden sollte. Glücklicherweise hat die Startup-Kultur und die Suche nach Innovationen dieses Bedürfnis geschaffen.

UX ist nichts Neues. Amazon und Google setzen es seit fast 25 Jahren um. Ja,es sind zwei Giganten aber auch 5-Personen-Startups die gerade dabei sind Produkte der Zukunft zu entwickeln , haben einen UX im Team.

Was ist der Hauptwert, den ein UX einem Unternehmen einbringt?

Herauszufinden, was mit unserem Produkt in der realen Welt wirklich passiert.

Wir können Umfragen durchführen, Analysen durchführen, intuieren, glauben… Aber wir wissen nicht, was mit unserem Produkt passiert. Wie die Menschen es benutzen . Wo Sie es benutzen. Und vor allem, warum sie es benutzen.

Und der private Ricardo ?

Hahaha Der ist gut. Ich denke dadurch dass ich einen Fuß in die Entwicklungswelt gesetzt habe, habe ich eine technische Perspektive die mir manchmal zu Gute kommt. Aber ich denke dass auch die Erfahrung eine wichtige Rolle spielt. Ich habe an kleinen lokalen Projekte gearbeitet aber auch an internationalen Projekte für Unternehmen wie HarleyDavidson HQ und dass bringt Dir letztendlich die wichtigen Erfahrungen.

Welche Fähigkeiten sind erforderlich um ein guter UX zu sein?

Vor allem Einfühlungsvermögen und Geduld. Man muss in der Lage sein völlig objektiv zuzuhören und sich in die Lage und Sichtweise des Menschen hinein versetzen können. Und ich meine damit nicht nur die Nutzer sondern auch an die Interessenvertreter.. Oft muss man es zu verstehen wissen was der Manager meint wenn er sagt: „Wir müssen es auf diese Weise machen“. Wir müssen die richtigen Fragen stellen um herauszufinden was hinter dem Problem steckt.

Wie würden Sie ein Unternehmen von der Notwendigkeit von Test der Benutzerfreundlichkeit überzeugen?

Mehr als ihnen Benutzerfreundlichkeits-Tests zu empfehlen, würde ich versuchen Sie davon zu überzeugen einen UX im Unternehmen zu haben . Es ist ganz logisch, wenn man nicht weiss was los ist, muss es ein neues Unternehmen herauszufinden und ein besseres Produkt auf den Markt zu bringen.

In vielen Fällen werden mit realen Menschen und Nutzern Feldstudien durchgeführt . Welches sind die notwendigen Fähigkeiten, die ein UX in diesen Fällen haben sollte?

Einfühlungsvermögen und Geduld.

Wie sieht die Zukunft von einem UX aus?

Im Moment ,wie es immer in unserem Sektor der Fall ist , sprechen viele nicht mehr von UX, sondern von Produktdesign, und einige sind bereits beim Strategischen Design (dem Versuch, die Zukunft zu entwerfen)… aber seit ich damit angefangen habe, ging es immer um die gleiche Sache : verstehen, was vor sich geht.